Systemisch-integrative Beratung/Therapie

Jede Beratung verläuft individuell und ist einzigartig. Dennoch gilt ganz generell:

 

Erste Schritte...

In einer wertschätzenden und vertrauensvollen Atmosphäre kommt Ihre aktuelle Situation zur Sprache. Alles, was wir in der Beratung besprechen, unterliegt der Schweigepflicht.

 

Wir verschaffen uns einen Überblick über Ihr derzeitiges Leben, klären, mit welchem Anliegen Sie zur Beratung kommen und welches Ziel Sie erreichen möchten.

 

Wir prüfen, ob unsere Ansätze und Methoden für Ihre Situation passend sind und ob wir die Richtigen für Ihr Anliegen sind.

 

So habe ich das noch nie gesehen...

Neben Ihnen selbst richten wir den Blick auch auf Menschen, die in Ihrem Leben eine Rolle spielen; denn unsere Arbeitsansätze gehen davon aus, dass wir Menschen uns und unser Leben gegenseitig beeinflussen.

 

Wir suchen gemeinsam nach Deutungen, die Ihre aktuelle Situation verständlich(er) machen und die ggf. einen verborgenen Sinn enthüllen.

 

Wir klären, was Ihnen eine neue Perspektive und Orientierung geben kann und entwickeln Schritte, die Sie Ihrem Ziel näher bringen. Dabei achten wir darauf, dass Sie die erarbeiteten Schritte im Alltag auch gut gehen können.

 


Ich kann etwas bewegen...

Wir arbeiten mit Ihren vielfältigen Fähigkeiten und sind davon überzeugt, dass Sie über das Potenzial verfügen, sich alle nötigen Fähigkeiten zu erwerben, um Ihre aktuelle Situation zu bewältigen - auch wenn diese Fähigkeiten derzeit für Sie verborgen sind oder Ihnen aus einem anderen Grund aktuell nicht zur Verfügung stehen.

 

Wir arbeiten lösungsorientiert: Bei der aktuell belastenden Situation halten wir uns also nur so lange auf, bis wir genügend hierüber verstanden haben, um einen - oder noch besser: verschiedene - passende Wege zu entdecken, die Sie zu Ihrem Ziel führen.

 

Auf diesem Weg nehmen vor allem Ihre Stärken in den Blick und prüfen aus den unterschiedlichsten Perspektiven, wie diese Ihnen in Ihrer aktuellen Situation hilfreich sein können. Gewiß kommen hier auch Ereignisse aus Ihrem Leben zur Sprache, auf die Sie stolz sind und wir entdecken verschiedene Situationen, die Sie in Ihrer Vergan-genheit trotz Schwierigkeiten gut bewältigt haben.

 

Vielleicht stoßen wir aber auch auf Gegebenheiten, die Sie daran hindern, Ihre aktuelle Situation so zu gestalten, wie Sie es gerne möchten. Gemeinsam prüfen wir, ob diese Hindernisse und Hemmnisse wirklich so unüberwindlich sind, wie sie derzeit vielleicht scheinen und entdecken neue Handlungsmöglichkeiten.


Eine Einzelberatung dauert für gewöhnlich 60 Minuten je Sitzung.

Paar- bzw. Familienberatungen dauern für gewöhnlich 90 Minuten je Sitzung.

Die Anzahl der Beratungen richtet sich nach Ihrem individuellen Bedarf. Selbstverständlich legen alleine Sie fest, wie viele Beratungen Sie in Anspruch nehmen möchten.

Der Abstand zwischen den Beratungen orientiert sich an Ihrer aktuellen Situation und wird frei vereinbart: von wöchentlichen Sitzungen (z. B. bei akuten Krisen) bis zu Abständen zwischen zwei und vier Wochen.